Blog

Praxis

We-Time

We-Time. Talking about your truth, your hidden secrets and your deepest wounds to an allowing interested and save-enough soul, is an outstanding option to free your full potential and talents. It’s the healing process for pain, depression, loneliness and also any emotional load that weighs oneself down. To get something off one’s chest is for …

We-Time Read More »

Busy man

Busy. People are so busy. Are you busy too? Or do you know someone who is very busy?

What would happen if you just now would decide to stop being busy? Sometimes I suspect, if busy may be mistaken for important? You want to fulfill your needs or desires? – Is busyness not at first (mostly unconscious) a way to avoid something? What do you sacrifice because of the business? Is it worth …

Busy. People are so busy. Are you busy too? Or do you know someone who is very busy? Read More »

arbeitsunfähigkeit

Ausfalltage wegen Anpassungsstörungen haben in den vergangenen Jahren rasant zugenommen: Seit 2000 haben sie sich fast verdreifacht

Laut der aktuellen Veröffentlichung der gesetzlichen Krankenkasse DAK-Gesundheit, dem aktuellen DAK-Psychoreport 2019, einer Langzeitanalyse und Auswertung durch das IGES Institut, anonymisierter Daten von rund 2,5 Millionen erwerbstätigen Versicherten, erreichten Krankschreibungen aufgrund psychischer Leiden 2017 einen Höchststand. Seelenleiden lagen laut dem DAK-Psychoreport 2017 bundesweit auf dem dritten Platz aller Krankheitsarten. Insbesondere AU (Arbeitsunfähigkeit) aufgrund von Anpassungsstörungen …

Ausfalltage wegen Anpassungsstörungen haben in den vergangenen Jahren rasant zugenommen: Seit 2000 haben sie sich fast verdreifacht Read More »

psychische Gesundheit mit virtuellen BGM

Beeinträchtigtes psychisches Befinden (mental disorder) ist eine der häufigsten Ursachen für mangelhafte Arbeitsleistungen (underperformance) und krankheitsbedingte Abwesenheit

“Moderner Arbeitsschutz zielt über die Unfallverhütung hinaus auf die psychomentale Gesundheit der Arbeitnehmer.” Mit Blick auf die Risiken und Erfordernisse dieser neuen Arbeitswelt, und mit Blick auf ein von chronisch degenerativen Schäden beherrschtes Krankheitspanorama haben sich auch Aufgaben, Ziele, Konzepte und Instrumente betrieblicher Gesundheitsexperten gewandelt, ohne dass dies schon überall ausreichend erkannt oder ernst genommen …

Beeinträchtigtes psychisches Befinden (mental disorder) ist eine der häufigsten Ursachen für mangelhafte Arbeitsleistungen (underperformance) und krankheitsbedingte Abwesenheit Read More »

Unbeschwertheit

Bist Du unbeschwert und neugierig oder Erwachsene/r?

Als Erwachsener wird von dir erwartet, dass du dich nicht in deiner inneren Erlebniswelt verlierst, sondern mit beiden Beinen fest auf der Erde stehst und den Anforderungen genügst, die dir gestellt werden. Dass du vernünftig bist und verantwortungsvoll handelst. Vor allem aber, dass du auf keinen Fall deinen Emotionen Ausdruck verleihst, sondern stets deine Gefühle …

Bist Du unbeschwert und neugierig oder Erwachsene/r? Read More »

erblühen

Lernen, hin zu sehen, zu hören und zu gehen…

Es frühlingt, tschilpt und zwitschert ringsum und die Natur erwacht und erblüht. Daran ist wunderbar die Wechselwirkung zu erkennen zwischen der Umgebung und dem/der Einzelnen. So entfalten sich Naturkräfte auf natürliche Weise. Menschen sind auch Naturwesen, oder nicht? Künstlich ist “hipp”, modern und “in” scheinbar – da wird Menschsein und bleiben zur Kunst. Die Kunst, …

Lernen, hin zu sehen, zu hören und zu gehen… Read More »

Gesund werden und bleiben

Die Qualität unserer Zellen = unsere Lebensqualität.

Unser Körper lügt niemals. Die Qualität unserer Physiologie, d.h. unserer Zellen repräsentiert unsere Lebensqualität bzw. umgekehrt. Ob wir das verstehen, wissen, glauben, wahr haben wollen, oder nicht. Der Körper spiegelt das wieder, was wir in der Vergangenheit ‘erschaffen’ haben. Der Körper ist unser unterbewusstes Bewusstsein. Wir können von ihm Lernen und ihn bei der Heilung …

Die Qualität unserer Zellen = unsere Lebensqualität. Read More »

Ferien

Beziehungskrise vs Ferienidylle – Das Seelenkonto fordert zuerst Ausgleich

Das letzte Mal auf meiner Lieblingsinsel auf den Malediven amüsierte mich zu beobachten, dass beim gemeinsamen Essen genau zu erkennen war, wer neu angereist war. Es war an der völlig anderen Ausstrahlung offensichtlich. Die ersten Tage schienen fast ausnahmslos alle neu angereisten, meist Paare, grimmig, gereizt, angespannt, sehr kritisch, unzufrieden, aggressiv etc. und es gab …

Beziehungskrise vs Ferienidylle – Das Seelenkonto fordert zuerst Ausgleich Read More »

Heilung

Healing

Healing is… when forgiveness is no more required and to forgive becomes obsolete. Healing takes place… in the moment you get insight to the ‘big enough’ picture, so nothing remains to be forgiven. Some deep wounds sometimes just need a bigger picture – dislimited. Ariane Nickel

Follow by Email
LinkedIn
Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen